Aufgeschlagenes Buch mit zum Herz geformten Seiten

Profil

Der Fundus

Durch meine Erfahrungen, Aus- und Fortbildungen sowie verschiedene Studien arbeite ich gerne mit auf Sie abgestimmten individuellen und vielfältigen Methoden, die zu Ihrer  Situation, Persönlichkeit,  zu Ihren Zielen, Wünschen  und Bedürfnissen passen. 

Es handelt sich dabei um psychodynamische, verhaltenstherapeutische sowie kunstorientierte Methoden wie z. B. Kunst-, Tanz- und Bibliotherapie oder Psychodrama als auch um humanistisch-existenzielle und systemische sowie Entspannungsverfahren. 

Therapie, Beratung und Selbsterfahrung dürfen neben schmerzlichen Momenten und innerer Arbeit auch Spaß bringen, spannend und wohltuend sein.

Diplom-Psychologin

Weiterbildung in Tanztherapie (Langeninstitut Monheim, Institut für Tanztherapie Hamburg (ITTH); Lilian Espenak)
Fortbildung in Kunsttherapie (Kölner Schule für Kunsttherapie, Institut für Humanistische Psychologie, Eschweiler)
Fortbildung in Psychodrama (Psychodrama Institut Münster)
Fortbildung in Bibliotherapie (Westfälische Wilhelmsuniversität, Münster)
Grundausbildung in Rational-Emotiver Therapie (RET/REVT; Forum für Kontextuelle Studien, Bielefeld)
Fortbildung in Hypnosystemik (Milton-Erickson-Institut, Heidelberg)
Zertifikat Rechtspsychologie (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
Fortbildung in Forensischer Sexualmedizin (Praxis für Sexualmedizin, Prof. Hartmut A. Bosinski, Kiel) Zertifikatsstudium Sexualmedizin (Zentrum für Integrative Psychiatrie und Medizinische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)                 Erlaubnis zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz 
Aktuell Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin im Behandlungspraktikum an der Akademie für Psychotherapie, Psychosomatik und Psychoanalyse Hamburg, APH gGmbH sowie in der Fachkunde Gruppentherapie als auch in der Fachkunde Kinder- und Jugendpsychotherapie (tiefenpsychologisch fundiert)

Mitgliedschaften

Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP)
Hamburgische Kammer der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und –psychotherapeutinnen

Veröffentlichungen

Salmen, A. (2019). Wie effektiv ist Coaching? Zum Einfluss des regulatorischen Fokus auf Zielsetzung und Leistung. Hamburg: Diplomica.

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen, wünschen weitere informationen, einen Anruf oder Termin?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Zum Kontaktformular